Ein Podcast über das Lösen von Problemen… Tatsächlich?

 

Ja, tatsächlich! Weil das Bewältigen von unbekannten Aufgaben, indem man sinnvolle Lösungsstrategien wählt, plant und umsetzt – also das Lösen von Problemen – zu den wichtigsten Anforderungen der heutigen Zeit und aller künftigen Zeiten gehört. Gleichzeitig wird es maßlos unterschätzt, sei es in der Bildung und Ausbildung, sei es im Beruf oder im Privatleben. Darüber hinaus wird es nicht konsequent vermittelt und erlernt. Vielmehr muss jeder seinen eigenen Zugang finden und das Lösen von Problemen durch Beobachtung und Ausprobieren lernen. Dabei werden manche zu sehr guten Problemlösern, andere nicht. Das finde ich extrem unbefriedigend.

Worum geht es also in meinem Podcast und auf meiner Website? Es geht um einfache Werkzeuge, mit denen es Ihnen besser gelingt Probleme zu lösen und damit insgesamt erfolgreicher zu sein.

Meine Vision ist eine Gesellschaft, in der Problemlösen als entscheidende Kompetenz anerkannt ist, um die Zukunft zu gestalten, in der Problemlösen ein zentrales Element in Bildung und Ausbildung ist, eine Gesellschaft außergewöhnlicher und außergewöhnlich guter Problemlöser.

“Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.”
(Oscar Wilde)

Willkommen zum Abenteuer Problemlösen!